de | en
 

David DussyDr. iur., Advokat, Partner

+41 61 271 27 70
david.dussy@neovius.ch
Visitenkarte öffnen (vCard)
David Dussy, geboren 1965, befasst sich überwiegend mit Rechtsfragen rund um das Bauen und Immobilien. Er berät private und institutionelle Investoren bei der Planung, Entwicklung und Realisierung von Bauprojekten. Mit seiner langjährigen praktischen Erfahrung begleitet er Eigentümer in Baubewilligungs-, Planungs- oder Enteignungsverfahren sowie in umweltrechtlichen Verfahren (Abfälle, Altlasten und Gebäudekontaminationen). Auch Fragen rund um den Denkmalschutz sind ihm vertraut. Um Bauprojekte von Anfang an auf einer sauberen Grundlage umzusetzen, unterstützt er die Bauherrschaften bei der Ausarbeitung von Entwicklungs-, Planer- und Unternehmerverträgen (insbesondere Architekten- und Generalplanerverträge, GU-Verträge, TU-Verträge) und sorgt nötigenfalls für die Durchsetzung der Mängelrechte. Für die Bewirtschaftung der Immobilien arbeitet er Miet- und Pachtverträge aus, führt mietrechtliche Prozesse aller Art und unterstützt bei der Durchsetzung von mietrechtlichen Ansprüchen (Kündigungen, Ausweisungen, Mietzinserhöhungen). Er berät Grundeigentümer bei nachbarrechtlichen Fragestellungen und bei der Ausarbeitung von Dienstbarkeiten. Schliesslich vertritt er Auftraggeber oder Submittenten im Rahmen von öffentlichen Ausschreibungen bei der Vorbereitung der Verfahren wie auch im Rahmen von Rechtsmittelverfahren.
Er ist beratend und forensisch tätig.

 

Tätigkeitsgebiete:

  • Öffentliches und privates Baurecht
  • Bauwerkverträge
  • Architekten- und Ingenieurrecht
  • Raumplanungs- und Umweltschutzrecht
  • Mietrecht
  • Nachbarrecht
  • Submissions- und Enteignungsrecht

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Spanisch
  • Italienisch

Ausbildung:

  • Universität Basel (lic. iur., 1990)
  • Universität Basel (Dr. iur., 1993)
  • Advokaturprüfung Kanton Basel-Stadt, 1994

Berufliche Laufbahn:

  • Assistent bei Prof. Dr. Ingeborg Schwenzer, Universität Basel (1990-1993)
  • Juristischer Sekretär der Baurekurskommission des Kantons Basel-Stadt (1995-2000)
  • Amtsleiter Bauinspektorat des Kantons Basel-Stadt (2000-2006)
  • Senior Associate bei WENGER PLATTNER in Basel (2007-2014)
  • Partner bei NEOVIUS (seit 2014)

Weitere Tätigkeiten:

  • Mitglied der Raumplanungskommission des Handelskammer beider Basel
  • Alt-Meister E.E. Zunft zum Himmel Basel (Meister 2007-2013)

Mitgliedschaften:

  • Advokatenkammer Basel / Schweizerischer Anwaltsverband
  • sia
  • E. Zunft zum Himmel Basel

Publikationen

  • „Verfahren“, in: Fachhandbuch Öffentliches Baurecht: Expertenwissen für die Praxis, Griffel, Alain / Liniger, Hans Ulrich / Rausch, Heribert / Thurnherr, Daniela (Hrsg.), Zürich 2016
  • LEGALP - Legal consistency of ACE, AETS and TOLL+, Waldeck Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft and its Subcontractors vom 16. Februar 2012 (in English)
  • Neuerungen beim Bauhandwerkerpfandrecht, Basler Zeitung (BaZ), 20.01.2012
  • Neuerungen beim hypothekarischen Referenzzinssatz bei Mietverhältnissen, WP Bulletin 2, 2012
  • Neuerungen im Sachenrecht, WP Bulletin 1, 2011
  • Vorsicht beim Erwerb kontaminierter Gebäude, Basler Zeitung (BaZ), 11.02.2011
  • Baukosten: Risiko für Bauherren und Architekten, Basler Zeitung (BaZ), 30.10.2009
  • Grundstückserwerb - Lex Koller, WirtschaftsBild 4/2009, S. 32 f.
  • Denkmalschutz - eine Angelegenheit, die höchste Aufmerksamkeit verdient, WP Flash 1/2008, S. 3 f.

lexwiki.ch

Vorträge