de | en
 

Stefan Schönbergerlic. iur., Advokat, Notar, Partner

  +41 61 271 27 70
  stefan.schoenberger@neovius.ch
  Visitenkarte öffnen (vCard)
Stefan Schönberger, geboren 1975, ist vorwiegend beratend und beurkundend tätig in allen Bereichen des Ehegüter-, Erb- und Erwachsenenschutzrechts (Nachlassplanungen, Ehe- und Erbverträge, Testamente, Vorsorgeaufträge, Vollmachten, Nachlassabwicklungen, Erbteilungen, Willensvollstreckungen etc.) sowie des Gesellschafts- respektive Handelsregisterrechts (Gründungen, Kapitalveränderungen, Umstrukturierungen, Liquidationen etc.). Ferner beurkundet er alle Grundstückgeschäfte des Kantons Basel-Stadt (Kauf, Schenkung, Mutationen, Pfandrechte, Dienstbarkeiten, Stockwerkeigentum etc.).

Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten gehören zudem das Bau- und Planungsrecht sowie die allgemeine Betreuung und Beratung von KMU. Ferner vertritt Herr Schönberger Ihre Interessen auch in gerichtlichen und behördlichen Verfahren sowie im Rahmen der aussergerichtlichen Streiterledigung.

 

Tätigkeitsgebiete:

  • Notariat
  • Ehegüter- und Erbrecht
  • Gesellschafts- und Firmenrecht
  • Allgemeines Wirtschafts- und Vertragsrecht
  • Bauen und Immobilien

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Ausbildung:

  • Universitäten Basel und Fribourg (lic. iur., 2001)
  • Advokaturprüfung Kanton Basel-Stadt, 2004
  • Notariatsprüfung Kanton Basel-Stadt, 2009

Berufliche Laufbahn:

  • Advokat bei NEOVIUS (seit 2004)
  • Notar in Basel-Stadt (seit 2010)
  • Partner bei Neovius (seit 2015)

Weitere Tätigkeiten:

  • Erlen-Verein Basel (Vorstand und Schreiber)
  • Fürsorge- und Unterstützungskasse der Berufsfeuerwehr Basel (Stiftungsrat)
  • Commission der Arbeitshütte (Präsident)

Mitgliedschaften:

  • Schweizerischer Anwaltsverband
  • Advokatenkammer Basel
  • Notariatskammer Basel-Stadt
  • Vereinigung Junges Basel

Publikationen:

  • Schönberger, Stefan, Vom Vormundschafts- zum Erwachsenenschutzrecht, tribune, Ausgabe 4/12.
  • Schönberger, Stefan, Welches ist die geeignete Rechtsform für mein Unternehmen? auf: www.startwerk.ch, 21.09.2010